MACKLEMORE Samstag, 30.6.

MACKLEMORE ist der Künstlername des 34-jährigen Amerikaners Ben Haggerty, vierfacher Grammy-Gewinner und mehrfacher Platinverkäufer! Er wuchs in einem liebevollen Zuhause auf und erwarb einen Bachelor-Abschluss, anstatt in einer Familie von Alkoholikern auf der Straße oder im Ghetto aufzuwachsen, wie es viele Rapper tun, aber er kämpfte immer noch mit Drogen und Alkoholabhängigkeit im Erwachsenenalter. Er hat jedoch beide Dämonen besiegt, und der Titel Drogendealer – der auf seine Tage der Sucht zurückblickt – machte ihn zu einem Phänomen. Macklemore verliebte sich mit 6 Jahren in Hip-Hop (Digital Underground) und begann mit 15 Jahren, eigene Texte zu schreiben. Sein Solo-Debüt gab er mit The Language of My World (2005), gefolgt von der Zusammenarbeit mit dem Produzenten Ryan Lewis im Jahr 2009, The Heist 2012 veröffentlichen. Das Album wurde ein weltweiter Hit und gewann vier Grammy Awards, vor allem dank Single Thrift Shop, der unmittelbar nach seiner Veröffentlichung die Nummer eins der Billboard Hot 100 erreichte und über 1,3 Millionen verkaufte. Vier Jahre später veröffentlichten das Gewinnerduo Macklemore und Ryan Lewis ein zweites Studioalbum, This Unruly Mess I’ve Made kennzeichnend, Platinum single Downtown. Ende September 2017 Jahres veröffentlichte Macklemore ein zweites Soloalbum namens Gemini, dem die Singles Glorious (94 Millionen Aufrufe auf YouTube) und Marmalade (105 Millionen Aufrufe auf YouTube) vorausgingen. Das dritte Video Good Old Days mit Kesha hat bisher 22 Millionen Aufrufe von Macklemores Fans – 5 Millionen Fans allein auf YouTube. Er ist einer von zwei Rappern, die Singles auf den Diamond-Status gebracht haben. Der andere ist natürlich Eminem.